IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Ihre IG BCE in der Region

Landesbezirk Westfalen

Der IG BCE Landesbezirk Westfalen betreut auf einer Fläche von ca. 20.000 km²  in 360 Betrieben rund 90.000 Mitglieder, 1.900 Betriebsräte, 90 Vertrauensleutekörper und 150 Ortsgruppen.

IG BCE.west - Der neue Newsletter des Landesbezirks

Foto: 

LBZ Westfalen

IM GRIFF DER KRISE – DIE KRISE IM GRIFF? In der ersten Ausgabe des neuen Newsletters, geht es um die Corona-Krise. Zur vollständigen Ansicht des Newsletters, einfach das PDF am Ende des Artikels runterladen.  weiter

FAQ für Auszubildende

Beim Thema Ausbildung sind wegen der Corona-Krise aktuell unzählige Fragen zu beantworten. Was muss ich tun, wenn meine Berufsschule geschlossen wurde? Was passiert mit meinen Prüfungen? Droht auch mir Kurzarbeit? Das ausführliche FAQ der IG BCE-Jugend hilft dir und beantwortet die wichtigsten Fragen.  weiter

Schön, dich wiederzusehen!

Der persönliche Kontakt, das vertrauliche Gespräch – das alles war auf dem Höhepunkt der Corona-Krise nur digital möglich. Jetzt können wir uns wiedersehen. Bezirke, Landesbezirke, Bildungszentren, Fejo, Hauptverwaltung: Sie alle öffnen wieder für den Publikumsverkehr – Schritt für Schritt und mit umfangreichen Hygieneplänen. Denn es gilt, achtsam zu bleiben.  weiter

Wir sind für dich da

In der Corona-Krise stellen sich den Beschäftigten in den Branchen der IG BCE viele akute und sehr konkrete Herausforderungen und Fragen. Der Landesbezirk Westfalen und all seine Bezirke sind für dich da – als Problemlöser, Ratgeber, Krisenhelfer. Ruf einfach an. Dazu wurde eine neue Hotline für Mitglieder aufgelegt, die ab sofort montags bis freitags über die örtliche Telefonnummer jedes IG-BCE-Bezirks zu erreichen ist. Auch der Landesbezirk selbst hat eine Hotline eingerichtet.  weiter

Gute Arbeit, gutes Geld

Die Beschäftigten der Möller Gesellschaften aus Bielefeld und Delbrück können sich über einen neuen Tarifvertrag freuen. Die Verhandlungen mit dem Automobilzulieferer fanden unter schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen statt, da die aktuellen Entwicklungen und Krisenfälle in der Automobilindustrie zwangsläufig auch zu drastischen Auswirkungen auf die Zuliefererindustrie führen.  weiter

Neue Gesichter im 30-köpfigen Hauptvorstand

Künftig wird Bernd Hagemeier in dem zentralen Beschlussgremium der IG BCE vertreten sein. Dieser wurde vom Beirat mit überwältigender Mehrheit in das Ehrenamt gewählt.  weiter

Nach oben