Tarifdemonstration der Papierindustrie am 24.6.17 in Arnsberg Foto: 

IG BCE

Ihre IG BCE in der Region

Landesbezirk Westfalen

Energiewende – aber richtig!

Unter dem Motto „Ja zur Energiewende – aber ohne Arbeitsplatzverluste!“ hat die  Ortsgruppe STEAG eine Postkartenaktion ins Leben gerufen.  weiter

Der Arbeitgeber stellt sich stur

Foto: 

Bezirk Dortmund-Hagen

Das Dortmunder Traditionsunternehmen Deilmann Haniel Mining Systems GmbH (dhms) stellt zu Ende 2017 seinen Betrieb ein. Bereits im Januar haben die Geschäftsführer des Unternehmens die Beschäftigten auf einer Belegschaftsversammlung über die geplante Betriebsstilllegung informiert. Der Grund für die Schließung: Das Unternehmen schreibt tiefrote Zahlen.  weiter

Vesuvius-Beschäftigte protestieren

Foto: 

Bezirk Münster-Bielefeld

Gegen geplante Umstrukturierungsmaßnahmen bei Vesuvius protestierten bundesweit mehrere hundert Mitarbeiter. Die von IG-BCE-Gesamtbetriebsratsbetreuer Michael Graute koordinierten Aktionen richteten sich gegen Pläne des Konzerns, Innendienstarbeitsplätze europaweit in ein sogenanntes Shared-Service- Center nach Osteuropa zu verlagern.  weiter

Erhöhung in zwei Stufen um insgesamt 3,6 Prozent

Das Tarifpaket für die 50.000 Beschäftigten in der Papierindustrie ist geschnürt. Ab 1. Juli 2017 steigen die Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent, ab 1. August 2018 erfolgt eine weitere Erhöhung um 1,2 Prozent. Die Ausbildungsvergütungen steigen analog im ersten Schritt um 30 Euro und im zweiten Schritt um 10 Euro. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags beträgt 20 Monate. Darauf haben sich IG BCE und Papier-Arbeitgeber am Mittwochabend (28. Juni) in Darmstadt geeinigt.  weiter

Westfälische Zukunftsplanung

Foto: 

Leo Kölzer

Der Landesbezirk Westfalen hat seine Zukunftsplanungen vorangetrieben. Bei der Konferenz am 20. Mai entschieden 90 Delegierte über die Schwerpunkte der künftigen Gewerkschaftsarbeit, wählten ihre Gremien neu und bereiteten den IG-BCE-Kongress im Herbst vor.  weiter

Bezirksdelegiertenkonferenzen

Im Vorfeld der Landesbezirksdelegiertenkonferenz haben sich die Bezirke Recklinghausen, Gelsenkirchen, Münster-Bielefeld, Dortmund-Hagen und Hamm für die kommenden vier Jahre aufgestellt.  weiter

Nach oben